Test Engineer (m/w/d)

  • Vollzeit
  • Bern
  • Veröffentlicht am 05.01.2023

Stellenbeschreibung

Planung und Disposition in der Digital Solution Trassen werden in den nächsten Jahren mit teils völlig neuartigen Anforderungen in die neue Systemwelt des «Traffic Management System (TMS)» integriert. Vorreiter ist der Agile Release Train Kapazitätslenkung, der die ersten neuen Funktionen und Schnittstellen von TMS mit dem Systembestandteil TMS-Iltis-Adapter (IAD) zur Produktreife und anschliessend zum Rollout bringt.

In einem der Teams für TMS suchen wir für den Rollout der Warnfunktion Rangier (WaRa) eine/n engagierte/n Tester/in. 

-Zeitraum: ab sofort möglich jedoch spätestens ab 1. Februar 2023 bis 31.12.2024 (Option auf Verlängerung)
-Pensum: 80-100%

-Arbeitsort: Work Smart mind. 2 Tage vor Ort in Bern Wankdorf

  • Analyse der Anforderungen und Spezifikation für automatisierte und manuelle Testfälle
  • Verwaltung der Testfälle und Sicherstellung, dass die Anforderungen angemessen abgedeckt sind
  • Ausführung Testfälle und Erfassung Abweichungen (z.B. Defekts)
  • Bewertung und Dokumentation der Testergebnisse
  • Überprüfung und Analyse von System- und Softwarespezifikationen
  • Ausführung von Testfällen (manuell oder automatisch) und Analyse von Ergebnissen
  • Erstellung von Testberichten, um Teststufen und Defekte zu dokumentieren
  • Berichterstattung von Defekten und Fehlern an Entwicklungsteams
  • Hilfestellung bei der Problembehebung
  • Zusammenarbeit mit Entwicklungsteams, um effektive Strategien zu entwickeln und zu testen
  • Definition und Erhebung von Test-Metriken

Muss-Kriterien

  • Höhere Informatik-Ausbildung (Uni, ETH, FH) oder vergleichbare Ausbildung
  • Nachgewiesene Erfahrung im Testing
  • Erfahrungen in Tools wie JIRA XRAY, Splunk, Grafana, IntelliJ, Git
  • Nachgewiesene Erfahrung in Testautomatisierungen und -scripting (idealerweise Cucumber)
  • Praktische Erfahrungen in der Programmiersprache Java
  • Fundierte Erfahrung im Testmanagement und in der Testmethodologie
  • Fähigkeit, Fehler zu dokumentieren und die Behebung zu koordinieren
  • Detailgenauigkeit und Qualitätsbewusstsein
  • Vertrautheit mit agilen Vorgehensweisen und Frameworks
  • Analytisches Denken und Problemlösungskompetenz
  • Selbstständiges und proaktives Arbeiten
  • Sehr ausgeprägte Teamfähigkeit 
  • Sprache: Sehr gutes Deutsch (mündlich und schriftlich)

 

Soll-Kriterien

  • Praktische Erfahrungen im Testing für grössere und komplexe Bahn-Systeme, idealerweise im Umfeld von Disposition und Steuerung oder Leittechnik oder Stellwerklogik
  • Erfahrung und Kenntnis im Umgang mit den CENELEC Normen EN 50126 und EN 50128

Kontakt:
GULP Schweizer AG
Frau Diana Bella
Email: [email protected]
Tel: +41 44 511 86 86

Tagged as: Technologie, Transport/Logistik/Verkehr

Um sich für diese Stelle zu bewerben, besuchen Sie bitte die Seite gulp.persy.jobs.

Arbeitsort