Site Reliability Engineer (SRE) – Airlock SaaS

fulltime_permanent – Zürich, Zürich, Schweiz

Als schweizweit führendes Unternehmen schafft Ergon aus Digitalisierungstrends einzigartigen Kundennutzen – von der Idee bis zum Markterfolg. Ergon vereint Technologie-, Security- und Business-Kompetenzen und realisiert «smarte» Lösungen für komplexe Anforderungen.

Der Airlock Secure Access Hub ist die Sicherheitslösung von Ergon. Airlock sorgt für sicheres Access Management und verhindert Angriffe auf APIs und Webanwendungen. Neben IAM und Application Protection beschäftigen wir uns mit Themen wie Self-Sovereign Identities, Machine Learning, Kubernetes oder Infrastructure-as-Code.

Ergon wurde 1984 gegründet und beschäftigt über 400 Mitarbeiter:innen. Wir pflegen eine offene Firmenkultur. Wir leben Eigenverantwortung, Mitwirkung und offenen Austausch. Die Ergon-Kultur bedeutet, mit Gleichgesinnten zu arbeiten. Die Leidenschaft, mit Fachwissen das beste Resultat zu erzielen, vereint uns.

Was du mit uns bewegst 

In deiner Funktion bist du für den Aufbau der Airlock SaaS Plattform mitverantwortlich. Du arbeitest in interdisziplinären Teams, meisterst agile Vorgehensmethoden wie Scrum und glänzt mit deiner Erfahrung in der Umsetzung anspruchsvoller Projekte. SRE- und DevOps-Kultur, -Methoden und -Tools sind deine Leidenschaft, die du aktiv einbringst. Es fällt dir leicht, das Produkt fachliche aufs nächste Level zu bringen. Als SRE-Expert:in sorgst du für den reibungslosen Betrieb der Plattform. 

  • Aufbau und Betrieb einer SaaS Plattform mit Kubernetes und Terraform in der Cloud
  • Planen, Aufbauen und Erweitern von Monitoring- und Alerting-Lösungen
  • Planen und Umsetzen von Ausfallsicherheit, Backup & Wiederherstellung sowie Disaster Recovery Lösungen
  • Durchführen von Skalierungsmassnahmen und Performanceverbesserung
  • Erstellen und Pflegen von Betriebskonzepten und Kapazitätsplanungen
  • Erstellen von Runbooks zur Fehlerbehebung im Betrieb
  • Betrieb und Weiterentwicklung eigener Kubernetes Operators

Das bringst du schon mit 

  • Hoch- bzw. Fachhochschulabschluss (ETH/Uni, FH) in Computer Science
  • Erfahrung im Betrieb von Online-Diensten in einer SRE-Rolle
  • Erfahrung mit Kubernetes, eine CKA- oder CKAD-Zertifizierung ist von Vorteil
  • Gutes Know-how mit Cloud Anbietern (bevorzugt Azure, aber auch AWS oder GCP)
  • Kenntnisse im Bereich Configuration Management-Tools wie Terraform oder Ansible (IaC) von Vorteil
  • Vertrautheit mit Git und GitOps und CI/CD Tools (z.B. FluxCD, GitLab)
  • Programmier- und Skripting-Kenntnisse z.B. in Go, Python, Bash
  • Bereitschaft für bezahlten Pikettdienst
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und  gute Englischkenntnisse

M, w oder d? Egal. Wir möchten die richtige Person für unsere offene Stelle finden, unabhängig deines Geschlechts.

Noch Fragen?

Eva Felsberg, Lead Talent Acquisition Manager, steht dir bei Fragen gerne unter +41 44 578 55 57 oder [email protected] zur Verfügung.

Für diese Position nehmen wir keine Dossiers von externen Dienstleistern an.