Security Solution Engineer

Vollzeit – Zürich, Zürich, Schweiz

Als schweizweit führendes Unternehmen schafft Ergon aus Digitalisierungstrends einzigartigen Kundennutzen – von der Idee bis zum Markterfolg. Ergon vereint Technologie-, Security- und Business-Kompetenzen und realisiert «smarte» Lösungen für komplexe Anforderungen.

Der Airlock Secure Access Hub ist die Sicherheitslösung von Ergon. Airlock sorgt für sicheres Access Management und verhindert Angriffe auf APIs und Webanwendungen. Neben IAM und Application Protection beschäftigen wir uns mit Themen wie Self-Sovereign Identities, Machine Learning, Kubernetes oder Infrastructure-as-Code.

Ergon wurde 1984 gegründet und beschäftigt über 400 Mitarbeiter:innen. Wir pflegen eine offene Firmenkultur. Wir leben Eigenverantwortung, Mitwirkung und offenen Austausch. Die Ergon-Kultur bedeutet, mit Gleichgesinnten zu arbeiten. Die Leidenschaft, mit Fachwissen das beste Resultat zu erzielen, vereint uns.

Was du mit uns bewegst

Als Security Solution Engineer setzt du zusammen mit deinen Teamkolleg:innen anspruchsvolle Integrationsprojekte mit dem Airlock Secure Access Hub um.

  • Du berätst unsere Kunden in Themen der Web Security und diskutierst mit diesen deren Bedürfnisse
  • Du analysierst die Kundenanforderungen und entwirfst die am besten dazu passende Architektur, stellst dabei die optimale Integration des Airlock Secure Access Hubs in die Systemlandschaft des Kunden sicher
  • Bei kleineren und mittleren Projekten planst und koordinierst du die Integrationsarbeiten mit weiteren Teammitgliedern und unseren Kunden selbstständig
  • Bei grösseren Vorhaben bist du als wichtiges Teammitglied an der Lösungsfindung beteiligt und begleitest unsere Kund:innen dabei von der Idee bis zur Umsetzung
  • Du bringst wertvolle Inputs für die weitere Produktentwicklung

Das bringst du schon mit

  • Hochschulabschluss (ETH/FH/Uni) in Informatik oder Abschluss einer höheren Fachschule (HF) in Informatik
  • Interesse an Web Security und die Bereitschaft das Know-how weiter auf-/auszubauen
  • Erfahrung in der Abwicklung von komplexen Integrationsprojekten sowie Container-Technologien (Docker, OpenShift, Kubernetes) sind von Vorteil
  • Analytisches, strukturiertes Denken und Handeln sowie hohe Selbstmanagementfähigkeiten
  • Sicheres Auftreten und Freude am Kundenkontakt
  • Gute bis sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse (mündlich und schriftlich)

M, w oder d? Egal. Wir möchten die richtige Person für unsere offene Stelle finden, unabhängig deines Geschlechts.

Noch Fragen?

Lea Giger, Junior Talent Acquisition Manager, steht dir bei Fragen gerne unter +41 44 268 86 86 oder [email protected] zur Verfügung.

Für diese Position nehmen wir keine Dossiers von externen Dienstleistern an.