Professional Applikationsberater SAP (m/w/d)

  • Vollzeit
  • Bern
  • Veröffentlicht am 15.09.2022

Stellenbeschreibung

Für unseren Kunden suchen wir zur temporären Verstärkung des 2nd Level Support 2 Kolleginnen / Kollegen, um den Betrieb sicherzustellen, Weiterentwicklungen voranzutreiben und die User zu supporten. Die DSO EKS ist verantwortlich für den Bau und Betrieb sämtlicher für den Einkauf relevanter Systeme und Applikationen. In der DSO sind rund 40 Personen tätig, um für die AnwenderInnen (EinkäuferInnen und BedarfsträgerInnen) Wert zu schaffen, damit das Beschaffungsvolumen effizient und effektiv abgewickelt werden kann.

  • Du verantwortest in deinem Bereich die Umsetzung des Anforderungsmanagements, mit folgendem Inhalt:
  • Beratung der Geschäftsprozessowner (S2P) und -nutzer bei Prozessänderungen
  • Initialisieren und analysieren von Handlungspotentialen gemeinsam mit den Fachspezialisten und KeyUsern
  • Verantwortung über die Umsetzung / Implementierung der Anforderungen aus Weiterentwicklungsmassnahmen (S2P)
  • Verantwortung des Change- und Test-Management, unter Einbezug aller betroffener Funktionen im Bereich S2P
  • Du stellst die Aktualität und Vollständigkeit der Dokumentation zur Sicherstellung des 2nd Level Supports sicher
  • Du stellst den 2nd Level Support und den Betrieb sicher, das bedeutet:
    • Sicherstellen der Aufgaben im zugewiesenen Teilgebiet
    • Koordination der IT und des Fachbereichs bzgl. Prozess- und System-Changes im Rahmen des 2nd-Level-Supports
    • Unterstützung des Services-Team bei Prozessfragen und beim Systemhandling
    • Suchen von Lösungen zur Behebung von Prozess- und System-Problemen
    • Ticketbearbeitung (Incidents) im Rahmen des 2nd Level Supports
    • Durchführen von Monitoringfunktionen und ableiten von Verbesserungsmassnahmen
  • Betrieb der Module gewährleisten
  • Verantwortung der Erarbeitung von Schulungsinhalten in Abstimmung mit dem Services-Team und durchführen von Train-the-Trainer Schulungen
  • Verantwortung von IKS-konformen (Internes Kontroll-System) Berechtigungsrollen
  • Vorbereiten, Einrichten und durchführen von Massenmutationen
  • Du arbeitest mit bei der Organisation und Durchführung von Modul- und Integrationstest bei Changes und Releasewechseln
  • Verantwortung des Release-, Change- und Test-Management, unter Einbezug aller betroffener Funktionen im Bereich S2P zur Sicherstellung der definierten Systemfunktionalitäten

Must-have:

  • Zwingend Kenntnisse SAP Modul MM und von Vorteil angrenzende Module und Prozesse
  • Hohe analytische Fähigkeiten und vernetztes Denken
  • Lösungs- und Umsetzungsorientiert erkennt Optimierungspotentiale
  • Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Erfahrungen im IT-Support im SAP-Umfeld
  • Serviceorientiertes Handeln und Spass bei der IT-Unterstützung für Anwender/User

 

Nice-to-have:

  • Kenntnisse SAP Ariba (Guided Buying / Supplier Lifecycle – SLP, Sourcing, Contract Lifecycle Management – CLM)

Kontakt:
GULP Schweizer AG
Frau Diana Bella
Email: [email protected]
Tel: +41 44 511 86 86

Tagged as: Öffentlicher Dienst, Technologie

Um sich für diese Stelle zu bewerben, besuchen Sie bitte die Seite gulp.persy.jobs.

Arbeitsort